Ein Hubkiel und seine Vorteile

Er ist eines der wichtigsten Elemente der N Fun 30 Yacht. Eine 500kg Kielbombe wird (manuell oder elektrisch) hydraulisch angehoben und gesenkt. Die Wartung ist einfach und die Stabilität einer herkömmlichen Kielyacht. Mehr zur Konstruktion HIER. Mit der optionalen elektrischen Steuerung dauert es nur wenige Sekunden, den Kiel bequem im Cockpit sitzend zu heben oder senken. Kombiniert mit Tiefenmesser und Chartplotter lassen sich so auch flache Gewässer problemlos erschließen.

Ein weiterer Vorteil des Hubkiels ist die Slipbarkeit und ein deutlich einfacherer und sicherer Transport durch einen niedrigeren Schwerpunkt auf dem Trailer. Je nach Ausstattung wiegt die Yacht inkl. Anhänger zwischen 2900 und 3500 kg und kann somit von einem regulären PKW mit gleicher Nutzlast gezogen werden. Die 2.92m Breite ermöglicht einen eigenen Transport mit einer einfachen administrativen Sondergenehmigung in den meisten europäischen Ländern.

N Fun 30 daysailer on the trailer

Konstruktion

Unser Fokus ist qualitativ hochwertige Bauweise mit einem sinnvollen Preis-Leistungsverhältnis. Nur auf Sonderwunsch bauen wir in Kohlefaser und Epoxidharz, unsere fein angestimmte Laminierung erfolgt mit den besten Vinylester und DCPD Harzen kombiniert mit Emulsionsmatten, biaxialen und Mattfasern. focused on the best value for money. Der Rumpf ist in Zonen aufgeteilt (Wantenbereich, Ballastbereich, etc.) – an diesen neuralgischen Stellen wird das Laminatdiagramm verändert und somit deutlich verstärkt. An den am stärksten beanspruchten Stellen verwenden wir Unidirektionalverstärkungen. Ein wichtiges Element ist die Verstärkung im Bereich der Quervertrebung für den Verteilung der Wantenlast, die vor den letzten Laminatschichten eingebracht wird.

Technische Funktionalität und Lösungen für besseres Segeln 

Drei Kernelemente ohne viel Schnörkel und Ballast – eine kleine Kajüte, ein flaches Deck und ein riesiges Cockpit – ermöglichen entspanntes Segeln für bis zu 8 Personen. Die breitere Decksfläche im mittschiffs gibt nicht nur mehr Sitzfläche, sonder ermöglicht den Vorschotern eine wesentlich einfachere Bedienung bei Lage. Alle Fallen und Leinen (Dirk, Cunningham, Baumniederholer, Bugsprit, Rollfock) sind über das Kajütdach ins Cockpit gelegt und werden mit fünffach Spinlock XAS Powerstopper und zweifach Harken Performa Winschen bedient. Desweiteren sind einfache Spinlock Stopper an der Kajütseite montiert, die sowohl den Bedienungswinkel erhöhen, als auch bei Belegung die großen Winschen für den Gennaker freigeben.

Das Grossegel wird mit einer 5:1 Harken Schot auf einem Traveller kontrolliert – das breite Cockpit ermöglicht eine 160cm lange Schiene. Am Wind kontrolliert man das Groß fast ausschließlich mit dem Traveller. Backstage oder ein Achterstag verstellt man ebenso aus der Skipperposition. Somit hat man als Skipper (und auch Einhandsegler) die wichtigsten Dinge unter Kontrolle. Teak Fußstützen bieten Halt bei jedem Kurs.

Die Reling erhöht die Sicherheit und ermöglicht in Kombination mit der optionalen Mastlegevorrichtung eine einfache und sichere Art, den Mast für Transport oder Brückenunterquerung zu legen und stellen. Dies wird ermöglicht durch eine 6:1 Übersetzung in der Talje unter dem Virstag unter Deck.

Komfortables Interieur

Obwohl die N Fun 30 einen sportlichen Charakter mit einer reduzierten Stehhöhe von ca 165cm hat, können bis zu sechs Personen entspannt übernachten. Mit den Optionen einer Seetoilette, Herd und Wasserinstallation ergibt sich dann auch ein entspanntes Potenzial zum Cruisen. Dies wird durch einige unserer Kunden unterstrichen, die als vierköpfige Familie mehrwöchige Urlaubstörns unternehmen.

N Fun 30 daysailer interior

Einfacher und transparenter Prozess der Konfiguration und Bestellung Ihrer Yacht

Vorkonfigurieren Sie Ihre Yacht selbst und Testsegeln Sie mit einem unserer Händler in mehreren Standorten in Europa. Mehr Informationen zum Orderprozess finden Sie HIER.

Profitieren Sie von der herausragenden Regattaerfahrung N Fun Yachting’s

Werftchef Marek Stanczyk ist ein erfolgreicher Regattasegler mit vielen Medaillenplätzen in polnischen Meisterschaften und WorldCup Matchracing, gegen Olypioniken und America‘s Cup Skipper. Ihr N Fun Yachting Team hast bisher den meisten Eignern mit Regattatraining die richtigen Tips und Tricks zum optimalen Trim und Taktik beibringen dürfen.